Samstag, 29. Mai 2010

farbig, nicht bunt

Kommentare:

frankdejol hat gesagt…

Cool shot!
Attractively looks this colorful anthill.

Frau G hat gesagt…

for many ants

Quer hat gesagt…

Vierfrucht! Das Bild macht gute Laune, zumal es heute draussen Bindfäden regnet.

Sonntagsgrüsse,
Brigitte

GZi hat gesagt…

wunderschön! Bringt doch Laune!

AB hat gesagt…

Besser als grau, aber trotzdem ein bisschen eintönig. Hier in Saarbrücken haben wir ein paar Graffiti-Künstler, die es aufpeppen könnten.

Frau G hat gesagt…

@ Quer: Fruchtig frisch. Dort hatte es auch grad geregnet, so wie hier in Kiel leider auch.
Hab trotz Regen einen schönen Sonntag. LG Gaby

@GZi: Stimmt :)

@AB: Eigentlich erstaunlich, dass die Häuser nicht besprüht waren. Wird doch immer wieder gern genommen so eine frische Hauswand :)

Hans hat gesagt…

Sehr schön! Müßte mehr Häuser geben, die so bunt sind. Trotzdem überlege ich gerade, ob mich die stürzenden Linien nun stören oder nicht? Nöööö... ist schön so, würde sich nichts ändern, wenn man es mit Photoshop gerade stellt. :-)

PropheT hat gesagt…

Ein Haus weiter links isses rot und dann noch eines weiter links isses braun?

Frau G hat gesagt…

@ Hans: Die schräge Aufnahme ist Absicht :)

@ PropheT: So isset.

Marianne hat gesagt…

Aber es sieht für mich sehr harmonisch aus, weil diese Farben einfach gut passen.


GLG Marianne ;-)

Frau G hat gesagt…

Warme und sonnige Farben (selbst bei Regen).
LG auch an dich.

Herbert hat gesagt…

Zuerst dachte ich an Fruchtzwerge (der Farben wegen). Mir gefällt das Bild. Die stürzenden Linien stören mich nicht. Über Farben kann man streiten. So mancher würde gerne seine Wohnung in einer grauen Mietskaserne tauschen.
Du hast einen guten Blick für Deine Umgebung.

Frau G hat gesagt…

Oh, vielen Dank.

MiM hat gesagt…

Ein schönes Bild. Wirklich schön. Das hat was ^^

Frau G hat gesagt…

Vor allem Farbe :)