Donnerstag, 6. Januar 2011

Fenstergitter

Kommentare:

fudelchen hat gesagt…

So hübsche Fenstergitter habe ich noch nie gesehen.

Hans hat gesagt…

Von der Freiheit der Fenster - der Offenheit der Treppenhäuser - der Größe von Gebäuden.... zu Fenstergittern. Schöne Fotos mit dem Gedanken an eingesperrt sein.

Quer hat gesagt…

Schön! Damit auch ja keine Fluchtgedanken aufkommen...

Liebe Grüsse,
Brigitte

Naturwanderer hat gesagt…

Berlin scheint ja unerschöpflich zu sein, hübsche Idee. Du suchst auch gerne die kleinen, unscheinbaren Dinge und stellst sie groß ins Bild. Da hatten die Handwerker noch Ideen und hatten noch Zeit, sich Muster auszudenken und auch umzusetzen.
Liebe Grüße
von Edith

Frau G hat gesagt…

Danke für eure lieben Kommentare. Auch diese Teile haben Beachtung verdient.

rosadora hat gesagt…

ich liebe schmiedeeisernes,liebe gabriele, obwohl es häufig als begrenzung oder eingrenzung eingesetzt wird, und die liebe ich gar nicht.

rosadora

AB hat gesagt…

Beim letzten wollte man wirklich sicher sein - Holzbretter und Gitter!

Anonym hat gesagt…

Das war ein schöner Artikel zu lesen, danke für sie..

Andreas hat gesagt…

Die Gitter haben auf jeden Fall Beachtung verdient ... wie so vieles andere auch. Ich muss gestehen, dass ich sie aber bisher eher nicht beachtet habe. Das ändert sich aber gerade ;-)

rosadora hat gesagt…

wo bist du denn, liebe gabriele,
oder hast du noch eine andere seite?

schönen 2. februar
rosadora

Anonym hat gesagt…

Ich hoffe, es geht dir gut!?

Thilo

Anonym hat gesagt…

wo bist du denn?????
oder bin ich auf der falschen seite?

rosadora