Samstag, 19. Juni 2010

Wohnhaus

Kommentare:

Hans hat gesagt…

Toll! Wenn die nichts verändern, wäre es interessant, das gleiche Foto noch mal in 10 Jahren zu machen. WO in Kiel ist es denn? Du kommst ja weit rum (nur nicht zu Karstadt) :-)

Frau G hat gesagt…

Haus steht in der Esmarchstr.. Das Foto wurde nach 14.00 aufgenommen :)

GZi hat gesagt…

Ist das nicht eines der Zwillingshäuser?

Frau G hat gesagt…

Hmm, da bin nichtwissend :(

MiM hat gesagt…

Sehr schön.

Ich weiß es nicht, ob Sie bereits Kenntnis darüber haben. Die Computer Zeitung C´t bietet gerade eine Sonderausgabe zum Thema digitale Fotografie an. Dabei, und darum geht es mir eigentlich, ist ein Kapitel welches sich explizit Städtefotografien widmet. Interessante Ideen und Anregungen dabei. Vielleicht blättern Sie am Kiosk mal durch.

Eine Frage, arbeiten Sie mit einem Filter vor dem Objektiv?

grapf hat gesagt…

Och da würds mir aber auch gefallen- Toller Bewuchs!

Frau G hat gesagt…

@ MIM: Zeitung schau ich mir an (s. Mail).
@ grapf: in dem Stadtteil stehen noch schöne alte Häuser. Da kann man wohnen :)

PropheT hat gesagt…

Und dann wundern sich die Leute, wenn sie Bienen und sonstiges Kleingetier in der Wohnung haben.
(Die sie zunächst überhören, weil die Ohren sich schon so an die Vuvuzelas gewöhnt haben.)

Frau G hat gesagt…

Stimmt, höre im Hintregrund Fußball-WM. Als wenn da Mengen an Hornissen im Stadium sind.
Nur gruselig so was.

Marianne hat gesagt…

Man könnte meinen, daß es ein kleines, verwunschenes Schloß ist und der Bewuchs ist sehr schön, aber die Insekten kommen auch gern zum Fenster rein, trotzdem mag ich so etwas !

Sakana hat gesagt…

So schön!